Diese Website dient als Anlaufpunkt für Berliner Unitänzer und bietet Ergebnisse von vergangenen Uni-Turnieren, weitergehende Informationen zu den Tanzkursen der Berliner Hochschulen und Universitäten und Hinweise zu kommenden Turnieren.

Die Turnierkurse der Berliner Universitäten bereiten auf die Teilnahme an Unitanzturnieren vor. Dazu werden weiterführende Figurenkombinationen gelehrt und unter der jeweils tanzspezifischen Rhythmik, Charakteristik, Technik und Präsentation trainiert.

Bereits auf fortgeschrittenem Niveau (F1/F2) kann durch eine regelmäßige Teilnahme an den Turnierkursen eine deutliche Verbesserung der tänzerischen Fähigkeiten erzielt werden. Vor der Anmeldung besteht die Möglichkeit, das Training an den Schnupperterminen kennen zu lernen.

BTDS

Poster

Aktuelles

61. ETDS in Clausthal-Zellerfeld zu Pfingsten 2019

2019-06-07

61st European Tournament for Dancing Students (ETDS)

In der Regel kommen zu den Uni-Turnieren um die 500 Tänzer zusammen, um um den Tanzmaus zu kämpfen - wobei der Wettkampf nicht, wie auf DTV-Turnieren, im Vordergrund stehen soll, sondern vielmehr der Spaß am Tanzen und am Treffen von Leuten aus anderen Regionen Deutschlands und den Niederlanden.

Achtung: So schnell wie möglich anmelden! Letztes mal war das ETDS innerhalb von einer Stunde nach Öffnung der offiziellen Registrierung ausgebucht!

6. BTDS am 02.03.2019

2019-01-08

Das Berlin Tournament for Dancing Students (BTDS, ehemals BHM) ist ein Breitensportwettbewerb in den Standard- und lateinamerikanischen Tänzen. Durch eine Qualifikationsrunde wird eine Einteilung der startenden Paare in Amateure, Profis bzw. Masters vorgenommen.

Zusätzlich zu diesen Startgruppen gibt es das A1-Turnier für Anfänger.

  • Veranstaltung: 6. BTDS mit A1-Turnier, 02.03.2019
  • Ort: Klaus-Koch-Saal in der Max-Schmeling-Halle, Falkplatz 1, 10437 Berlin
  • Zeit: Einlass ab 10:00 Uhr, Turnierbeginn Standard: 11:00 Uhr, Turnierbeginn Latein: ca. 14:00 Uhr
  • Blind-Date-Programm zur Tanzpartnersuche
  • Startgebühr pro Person: 4€ (eine Disziplin) bzw. 6€ (Standard und Latein), Gäste 3,50€

Bitte zusätzlich 10€ Pfand für die Startnummer mitbringen!

Fragen/Kontakt: info@unitanz-berlin.de

Schachklub Berlin-Hellersdorf ausgeschlossen

0005-01-20

Mit überwältigender Mehrheit, bei nur acht Enthaltungen, wurde der SK Hellersdorf rückwirkend zum 1. Januar 2005 aus dem Berliner Schachverband ausgeschlossen. Der Verein hatte seit 2002 Beitragsrückstände in erheblicher Höhe angehäuft.

Comic: Du führst!